DK5LA funkt zum Mond - Radioham DK3JB

Amateurfunk-Homepage von DK3JB
DARC-Ortsverband Siegerland DOK O16 • QRA: JO40AV
CQ, CQ, CQ de DK3JB ... DK3JB ... DK3JB ... DK3JB ... come in please ...

Title
Direkt zum Seiteninhalt
Stand: 20.01.2019
Funkamateur Reinhard Kühn (DK5LA) sendet mit seiner Richtfunk-Antenne Signale in den Weltenraum

Funkamateur unterstützt Mond-Projekt der Chinesen

Was Funkamateure mit ihrem enormen Fachwissen leisten können, demonstrierte kürzlich der 69-jährige Reinhard Kühn (DK5 LA) aus Sörup in Schleswig Holstein. Mit seiner horizontal und vertikal schwenkbarer Richtfunkantenne, bestehend aus mehreren, gestockten Kreuz-Yagis, sendete er Funksignale chinesischen Satelitten, welche die Sonde der Chinesen auf der Rückseite des Mondes steuern und auch Fotoauf-nahmen machen.
Der Artikel erschien in der Bildzeitung. Lediglich deren gewählte Bezeichnung „Hobby-Funker" ist eigentlich nicht ganz korrekt, was gerne mit dem ohne Fachprüfung ausübbaren CB-Funk verwechselt wird. Doch im Zeitalter des Internets ist auch die Anzahl der CB-Funker erheblich zurück gegangen.



Zurück zum Seiteninhalt